Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Image Hosted by ImageShack.us
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 532 mal aufgerufen
 Der Strand
Seiten 1 | 2
sammy Offline

Leithengst


Beiträge: 179

03.03.2007 19:43
Der Strand Antworten
sammy Offline

Leithengst


Beiträge: 179

30.03.2007 15:22
#2 RE: Der Strand Antworten

Es hatte wieder aufgehört zu regnen und ich spitzte die Ohren in Richtung Strand. Soertly galoppierte neben mir und unsere Hufe schienen den Boden nur leicht zu berühren,Bäume und Büsche flogen an uns vorbei.Es dauerte eine Weile bis zum Strand,aber es würde sich lohnen.Ich genoss es nach dem Aufenthalt in der Höhle mal wieder richtig zu galoppieren. "Da vorn!",rief ich und legte sogar noch etwas an Tempo zu.
Weniger Wolken waren mittlerweile am Himmel,die Sonne schien wärmend auf unser dunkles Fell.Der ockerfarbene Sand flog in die Höhe und ohne langsamer zu werden,galppierte ich in das wunderbar klare Wasser.
Wassertropfen spritzten und ich prustete mir das Wasser aus der Nase.Das Wasser war so frisch und klar,dass man hier sogar den Boden sehen konnte,es gab keine Strömungen,es war einfach wunderbar.Ich schüttelte meine Mähne und ging soweit ins Wasser hinein,dass noch nicht schwimmen musste,aber es fast über meinen Rücken reichte. Diesen ort hatte ich schon immer gemocht.Am Ufer standen schattenspendende Bäume und es gab hier zu fressen,man hatte einen tollen Ausblick und hier konnte man die Sonnenuntergänge am besten beobachten. Soertly war auch im Wasser und ich rief:"Gefällt dir der Ort?"

Sarrar al Leil Offline

Neues Pferd


Beiträge: 24

09.04.2007 13:36
#3 RE: Der Strand Antworten

Ich fetze den wunderbaren strand entlang. Es war total schön hier. Von weitem erkannte ich eine wandelnde staubwolke. dann verebbte sie und im wasser sprictze es auf. ich stoppte abrupt ab. waren das andere Pferde? ich lief zu ihnen hin. endlich glücklich darüber, dass ich andere pferde getroffen hatte.
In einigem abstand zu ihnen blieb ich stehen und wieherte zu ihnen herüber.

sammy Offline

Leithengst


Beiträge: 179

09.04.2007 16:36
#4 RE: Der Strand Antworten

(du musst nciht drunterschreiben,dass das bild von slawik ist. Es steht ja schon unter "aussehen" und auf dem Bild auch Aber wenn du es möchtest,kannst du es auch stehen lassen )

Ich blieb plötzlich stehen und starrte in eine Richtung. Dann wieherte ich freundlich zu dem fremden Pferd hinüber."Lass uns mal rübergehen,Soertly",sagte ich und trabte freundlich wiehernd auf den Schecken zu. Neugierig spitzte ich die Ohren,das Wasser spritzte beim Traben leicht auf. Ich ging aus dem klaren Wasser raus und schüttelte mich. "Hallo",begrüßte ich die Stute."Das ist Soertly und ich bin Sammy",stellte ich uns vor. "Zur Zeit sind wir zwei die einzigsten Herdenmitglieder. Wie heißt du?"

Sarrar al Leil Offline

Neues Pferd


Beiträge: 24

09.04.2007 22:11
#5 RE: Der Strand Antworten

Die anderen waren shr freundlich.
"Ich bin sarrar al Leil. Warum seid ihr denn nur so wenig?" Für eine herde waren sie nihct besonders viele. Aber immerhin hatte ich anderer Pferde gefunden. Und darüber freute ich mich natürlich riewig. Außerdem schienen sie sehr nett und zusammen mit dem Rauschen der wellen, war der moment perfekt.

sammy Offline

Leithengst


Beiträge: 179

10.04.2007 10:27
#6 RE: Der Strand Antworten

Die neue schien nett zu sein. "Nun ja,ich weß auch nicht,irgendwie hat sich noch kein Pferd hierhin verirrt und wollte unserer Herde beitreten.Aber wir hoffen,dass sich das noch ändert und wir noch mehr Herdenmitglieder finden.Langsam wächst unsere Herde ja schon",antwortete ich und lächelte. "Sollen wir nochmal ins Wasser gehen?",fragte ich die zwei. Ich schaute kurz zum Himmel und sah einige dunklere Wolken,aber zumindest regnete es nicht.
Dann schüttelte ich meine dunkle Mähne und töltete ins Wasser,sodass es zu allen Seiten aufspritzte.Das klare Wasser umspielte meine Beine und mei Schweif pendelte leicht hin und her,ein wenig vom Wind angetrieben.

Sarrar al Leil Offline

Neues Pferd


Beiträge: 24

10.04.2007 13:37
#7 RE: Der Strand Antworten

Ich wusste nicht was ich jetzt machen sollt eund lief dem anderen Pferd einfach hinterher. Das wasser tat echt gut. Es war schön kühl und efrischte herrlich. Ich lief weiter hinein bis nur noch mein rücken und mein kopf aus dem wasser schauten und döste vor mich hin. Die sonne wurde von einigen wolken verdeckt doch es war trotzdem angenehm im wasser.

sammy Offline

Leithengst


Beiträge: 179

11.04.2007 20:03
#8 RE: Der Strand Antworten
Ich schaute zu der Gescheckten und lief ein paar Schritte zu ihr hinüber. "Woher kommst du und warum bist du von deiner alten Heimat fortgegangen? Ich glaube,auf der Insel gibt es drei oder vier Herden und ein paar Gruppen der Junghengste.",fragte ich sie. Ich wollte nicht zu neugierig klingen,aber diese Frage interessierte mich einfach und es blieb schließlich ihr überlassen,ob sie antwortete oder nicht.
Ein Ohr hatte ich in ihre Richtung gestellt und das andere in Soertlys,der auch im Wasser watete.
Soertly Offline

Herdenmitglied


Beiträge: 118

18.04.2007 14:56
#9 RE: Der Strand Antworten

Nachdem ich mit Sarrar al Leil und Sammy wieder ins Wasser gestürzt war ließ ich mich in den klaren Fluten treiben. Das kühle Wasser umströmte meine Beine; genüsslich schloss ich meine Augen und lauschte dem Gespräch zwischen der Gescheckten und Sammy. Sie war mir sympatisch und ich hoffte,dass sie bei uns bliebe, doch zuerst gab es noch viel zu erzählen. Auch mich interessierte ihre Herkunft: Sie schien kein Araber zu sein, doch ihr Name war denen ähnlich, die ich früher gehört hatte.
Zu gegebener Zeit würde ich sie danach fragen...

sammy Offline

Leithengst


Beiträge: 179

25.04.2007 17:03
#10 RE: Der Strand Antworten

"Soll ich euch einen weiteren Ort zeigen?",fragte ich nach einer Pause. Ich spitzte die Ohren. "Du kennst jetzt glaube ich alle Orte,bis auf den Wald,die Felder und den Wasserfall.Am besten ich zeige sie euch,denn die Herdenmitglieder sind ja schon mal verstreut an diesen Orten,da ist es gut,wenn ihr sie kennt",sagte ich zuerst an Soertly,dann auch an Sarrar gewandt. "Habt ihr Lust?" Mein Schweif schlug hin und her,denn ich war gespannt was sie zu dem Wasserfall sagen würden.Immer noch stand ich mit allen vier Beinen im Wasser und die Sonne spiegelte sich goldgelb darin.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz